Java delay

Eine Methode, um eine Java-Anwendung einen Moment lang warten zu lassen – implementiert mit Hilfe von java.util.Date:

private void delay(long ms) {
Date d = new Date();
Date e;
long cTime = d.getTime();
long tTime;

do {
e = new Date();
tTime = e.getTime();

} while (tTime – cTime <= ms);

return;
}

Advertisements

Eine Antwort zu “Java delay

  1. Kommentar:
    .. wenn ich mich nicht täusche, ist das aber nicht sehr schonend für die CPU..
    solange die Zeit nicht durch ist, dreht er mit vollem Speed seine Runden in der Schleife..

    wäre Thread.sleep() nicht besser?
    .. wass dann aber nicht garantiert, dass der Schlaf auch nach XX ms durch ist (=> Scheduler beginnt ev. nicht nach xx ms wieder bei dem Thread)

    Gruess, Maenu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s