Stadtentwicklung: Neue Pläne für den Bahnhof Altona

Nach der Hafencity könnte die Neugestaltung des Bahnhofs Altona das zweite große Projekt Hamburgs werden. Hinter den Kulissen wird bereits eifrig verhandelt. Der neue Fernbahnhof könnte noch weiter nördlich als bisher geplant entstehen, das Zentrum Altonas dafür komplett umgestaltet werden. -> www.welt.de/hamburg/article3381525

Neben einer Verlegung des Fernbahnhofes nach Langenfelde (bisherige Planung: Diebsteich) wird auch über eine verlängerung der AKN zum aktuellen Altonaer Bahnhof sowie einer Nutzung des Shellfischtunnels für den ÖPNV nachgedacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s